Crocs & Jibbitz Anleitungen/Installationen/und mehr….

Dies ist eine einfache Anleitung für “wie bekomme ich Jibbitz in meine Crocs?”

Bild 1 zeigt das einklicken der Jibbitz in die Crocs Löcher. Nehmen Sie ihren Jibbitz und klicken diesen durch das Loch der Crocs Schuhe. Eine weitere Anleitung finden Sie auch unter der Kategorie Jibbitz. Diese Installation verdeutlicht ihnen noch weitere Bilder, die das einsetzten der Jibbitz zum Kinderspiel machen. ISt ihr Jibbitz erstmal in den Löchern der Crocs platziert ist ihr Schuh personalisiert.

Nach einigen Tagen gefällt ihnen die Position der Jibbitz nicht mehr. Dieses Bild (Bild 2) erleutert das rausnehmen der Jibbitz. gehen Sie mit der Hand in den Innenschuh und drücken den Jibbitz mit den Finger nach außen.

ACHTUNG Bitte entnehmen Sie nicht Jibbitz von der Oberfläche. Insbesondere bei Blumen können Blüten abbrechen.

Waschanleitung für Crocs Schuhe:

Bei allen Schuhen Handwäsche bis zu 30 Grad möglich. Nicht in der Maschine waschen!!!
Fell bei Mammoths zum Waschen vorsichtig rausnehmen. (siehe Anleitung auf unserer Webseite).
Das Mammoth Fell ist waschbar bis zu 30 Grad in der Maschine.

Crocs Schuhe können etwas riechen:

Bitte beachten Sie, dass Crocs Schuhe beim auspacken des Paketes riechen können. Während der Produktion werden Crocs Schuhe mit einem Trennungsmittel behandelt. Dieses vereinfacht das Herauslösen aus der Crocs Gussform. Sie können dies vergleichen mit einem Kuchen, der ebenfalls mit Fett behandelt wird, um den Teig einfacher aus der Form zu lösen. Leider hat das Crocs Trennungsmittel einen weniger angenehmen Geruch als unser Kuchen, der aus der Form gelöst wird.


Am 18. Februar 2008 von Sven | Tags: , , | Keine Kommentare »
In den Kategorien: Colorway NEWS



Einen Kommentar hinterlassen