Tags ‘harborline’

Crocs Islander

Crocs Islander
Der Crocs Islander ist die elegante Alternative zum Crocs Cayman. Im Gegensatz zum Cayman besteht dieser Crocs aus einer Kombination zwischen dem patentierten Crocs-lite Material und Wildleder. Die Front des Crocs Islander ist fast identisch mit der des Crocs Cayman. Allerdings ist der Islander im Hackenbereich geschlossen wie ein fester Schuh und ist zusätzlich ein Schnürschuh.
Im Knöchelbereich ist der Crocs Islander mit Wildleder ausgestattet, was dem Träger, neben dem Schnüren, ein hohes Maß an Stabilität bringt.
Durch die gelungene Kombination zwischen Bequemlichkeit und Elegance erreicht die Firma Crocs nicht nur die Sandalenträger sondern auch die Kundschaft aus der Wirtschaft.
Der Crocs Islander ist aber nicht nur elegant, sondern auch indiviuell.
Durch die Crocs-bekannten Löcher auf der Oberseite des Spannes, ist es dem Träger möglich, seinen Crocs-Schuh durch die ebenfalls von Crocs vertriebenen Jibbitz zu tunen. Eine Grenz in der Gestalltung des Crocs-Schuhes ist hier nicht gesetzt.
> Dieses Modell wird von Crocs leider nicht mehr produziert.

Jetzt neu im Crocs Shop ist der Crocs Harborline zum schnüren.


Am 20. Februar 2008 von Blog.Colorway.de | Tags: , , , , , , | Keine Kommentare »
In den Kategorien: Crocs Modelle